Das gemeinsame Literatur-Musik-Projekt von KontraSax und Renate Fuhrmann ist die Erzählung und die Vertonung des Klassikers von Antoine de Saint-Exupéry: „Der Kleine Prinz"

Die Düsseldorfer Künstlerin und Lyrikerin Johanna Hansen und das Duo KontraSax haben eine wunderbare neue Zusammenarbeit begonnen.

Herta Müller

Lesung mit Musik
Dauer ca.1´30
Romanauszug , gelesen von Renate Fuhrmann (Köln).

Dazu: Kompositionen/Musik von KontraSax, Christina Fuchs (Klarinetten), Romy Herzberg (Kontrabass)

KontraSax & Renate Fuhrmann "literarische Klangkollage"

„Der Schrei der Eule" ist ein typischer Patricia-Highsmith-Roman, bei dem man unweigerlich in die Psyche der Protagonisten hineingezogen wird. Kongenial umgesetzt wird die Romanvorlage durch die Stimme von Renate Fuhrmann, flankiert vom sensibel und subtil spielenden Duo KontraSax mit Christina Fuchs (Saxophon und Klarinette) und Romy Herzberg (Kontrabass).

suppose a rose is a rose is a rose

Dieser berühmte literarische Ausspruch, der Sinnbild für Abstraktion und Strukturalismus in der Moderne geworden ist, stammt von Gertude Stein, 1874 in Pennsylvania geboren und 1946 in Paris gestorben. Sie gehörte zu den schillerndsten Persönlichkeiten der Pariser Künstler- und Literatenszene zu Beginn diesen Jahrhunderts und empfing in ihrem Salon Leute wie Picasso, Matisse, Hemingway oder Ezra Pound. Gertrude Stein entwickelte ein witzig-ironisches Prosawerk voll stilistischer Raffinesse und Eigenheiten.

In Zusammenarbeit mit dem WDR Fernsehen hat KontraSax für mehrere TV Dokumentationen die Filmmusik geschrieben.