thumb 20-kontrasax cover small

Das Konzert fand im Historischen Treppenhaus des Oberlandesgerichts in Köln statt.

 

 

Es ist eines der wenigen Bauwerke aus der Gründerzeit, das den 2. Weltkrieg überstanden hat. Die besondere Architektur im neubarocken Stil und die damit verbundene Akustik haben diesem Anlass eine ganz eigene Note gegeben.

 

Das Konzertprogramm für diesen Abend war speziell auf die extreme Akustik mit 12 Sekunden Nachhall hin konzipiert und komponiert und bekam dadurch nahezu meditativen Charakter.

Erhältlich bei www.jazzhausmusik.de (JHM 210)

Zurück